Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

1. Anmeldung zum Training

  1. Die Anmeldung wird wirksam, sobald diese von Nowak – Negotiation & Consulting bestätigt ist.
  2. Ist ein Training zum Anmeldezeitpunkt ausgebucht, werden Sie zeitnah benachrichtigt. Es besteht kein Anspruch auf die Teilnahme.
  3. Nach dem Eintreffen der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Trainings die Auftragsbestätigung.
  4. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die im Folgenden genannten AGB‘s sowie den Datenschutz an.
  5. Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  6. Die Anmeldung für ein verfügbares Training ist über unsere Website oder in schriftlicher Form – per E-Mail – möglich.
  7. In beiden Fällen benötigen wir folgende Angaben:
  • Name des Teilnehmers (m/w/d) / der Teilnehmer
  • vollständige Anschrift bzw. Rechnungsanschrift
  • Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Teilnehmers / der Teilenehmer
  • Trainingstermin

2. Trainingsleistungen – Online-Training

  1. Wenn nichts anderes vereinbart wurde, liegt die Mindestteilnehmerzahl bei 4 Personen und die maximale Teilnehmerzahl bei 12 Personen.
  2. Nach Veranstaltungsende und nach Absprache erhalten die Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat.

3. Trainingsleistungen – Live-Trainings

  1. Siehe Online-Training.
  2. Die Trainingsleistung im Live-Training beinhaltet folgendes:
  • die Teilnahme am Training
  • die Bereitstellung der Trainingsunterlagen
  • die Pauschale der Nutzung für Trainingsräume und Technik
  • alkoholfreie Getränke, Snacks und Mittagessen

4. Preise & Zahlung

  1. Es gelten die schriftlich vereinbarten Konditionen der zum Zeitpunkt der Trainingsdurchführung festgelegten Preise.
  2. Alle angegebenen Preise auf der Website von Nowak Negotiation & Consulting verstehen sich, sofern nicht anders angegeben, zzgl. der gesetzlichen MwSt.
  3. Die genannten Preise sind unverbindlich.
  4. Die Teilnahmerechnung wird Ihnen per E-Mail zugestellt und ist innerhalb von 14 Tagen zu begleichen – jedoch vor Trainingsbeginn.
  5. Um eine eindeutige Zuordnung sicherzustellen, bitten wir Sie bei der Rechnungsbegleichung um Angabe der Rechnungsnummer.
  6. Ein Nicht-Erscheinen bzw. eine nur zeitweise Teilnahme berechtigt nicht zur Preisminderung.
  7. Sämtliche mit der Durchführung des Auftrages verbundenen Auslagen trägt der Kunde.
  8. Ist die Teilnahmegebühr vor Beginn des Trainings nicht eingegangen, so besteht kein Recht auf eine Teilnahme.

5. Preise für die Beratung & fürs Training

  1. Beratungsleistungen stellen eine individuelle Dienstleistung dar, daher gelten hier die individuell vereinbarten Stunden- bzw. Tagessätze.
  2. Ein Nicht-Erscheinen bzw. eine nur zeitweise Teilnahme berechtigt nicht zur Preisminderung.

6. Sonderkonditionen

  1. Erfolgt eine Trainingsbuchung 10 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, gilt der Frühbucherrabatt.
  2. Bei Buchung nach Ablauf des Frühbucherrabattes besteht kein Anspruch auf Ermäßigung. Damit gilt der reguläre Preis.
  3. Wir bieten 10% Preisnachlass bei Buchungen ab dem zweiten Teilnehmer (m/w/d) desselben Unternehmens pro Training.

7. Unsere Stornierungsbedingungen

  1. Gebuchte Trainings sind bis zu 28 Tage vor Trainingsbeginn kostenlos stornierbar.
  2. Bei späteren Stornierungen, Nichterscheinen oder nur zeitweisem Erscheinen des Teilnehmers (m/w/d) berechnen wir die volle Teilnahmegebühr.
  3. Bis zum Trainingsbeginn kann jedoch jederzeit ein Ersatzteilnehmer (m/w/d) benannt werden. Für diese Änderungen wird keine Gebühr erhoben.
  4. Die Stornierung muss schriftlich bei Nowak – Negotiation & Consulting eingehen, es zählt das Datum des Eingangs der schriftlichen Stornierung.
  5. Hinweise zum Ersatzteilnehmer (m/w/d): Dieser muss den Anforderungen des Trainings genügen.
  1. Falko Nowak ist berechtigt, jeden Vertrag jederzeit ohne Angaben von Gründen zu kündigen. Im Voraus gezahlte Vergütungen für das Training werden dem Klienten in diesem Fall anteilig und unverzüglich zurückgezahlt.

8. Übernachtung und Hotelreservierungen

  1. Die notwenigen Hotelbuchungen sind in eigener Zuständigkeit vorzunehmen.
  2. Zu beachten: Jegliche Reise- und Übernachtungskosten sind nicht in der Trainingsgebühr enthalten.

9. Absage eines Trainings

  1. Nowak – Negotiation & Consulting behält sich das Recht vor, ein Training aus organisatorischen Gründen, wie z.B. Nichterreichung der für eine sinnvolle Durchführung eines Trainings erforderlichen Teilnehmerzahl, plötzliche Erkrankung des Trainers abzusagen oder den Termin zu verschieben.
  2. Sollten sich kurzfristig pandemiebedingt die gesetzlichen Auflagen ändern, behält sich Nowak – Negotiation & Consulting vor das Training Online durchzuführen.
  3. In beiden Fällen ist eine Umbuchung kostenfrei möglich und Sie können an einem anderen Termin teilnehmen.
  4. Die bereits bezahlten Teilnahmegebühren werden Ihnen innerhalb von 14 Tagen in voller Höhe zurückerstattet, weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
  5. Sollte das Training im Falle von höherer Gewalt oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen komplett ausfallen, haftet Nowak – Negotiation & Consulting nicht für Reise- oder Hotelkosten.
  6. Nowak – Negotiation & Consulting hafte ebenso nicht für entgangenem Gewinn oder Arbeitsausfall.

10. Eintragung in die Warteliste 

  1. Sofern das Training ausgebucht ist, bieten wir Ihnen an, sich unverbindlich und kostenlos auf die Warteliste setzen zu lassen. Dazu schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@nowak-negotiations.com, unter Angabe des gewünschten Trainingstermins, Ihren Namen und telefonischen Erreichbarkeit, um mögliche Rückfragen zu klären.
  2. Wird ein Platz an dem gewünschten Trainingstermin frei, informieren wir Sie so schnell als möglich.
  3. In jedem Fall ist die fällige Rechnung vor Trainingsantritt zu begleichen.

11. Unsere Trainer

  1. Im Falle von Krankheit oder höherer Gewalt behalten wir uns das Recht vor, den Trainer für das angegebene Training durch einen anderen Trainer zu ersetzen.

12. Geld-zurück-Garantie – 100% Kundenzufriedenheit

  1. Sind Sie mit dem Training bzw. mit dem Trainer nicht zufrieden, können Sie dieses ohne Angabe von Gründen in der ersten Vormittagspause, jedoch nur bis 10:30 Uhr, verlassen. Teilen Sie dies bitte dem Trainer mit.
  2. In diesem Fall erstatten wir Ihnen die volle Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen zurück.

13. Ablauf & Inhalt der Trainings

  1. Der Aufbau, die Inhalte und die Geschwindigkeit des Trainings sind an die Teilnehmer (m/w/d) angepasst.
  2. Es wird jedoch zugesichert, dass der Gesamtsinn des Trainings eingehalten wird.

14. Trainingsort

  1. Der Trainingsort ist in der Bestätigungsmail angegeben.
  2. Verlegungen des Trainingsortes aufgrund von unvorhersehbaren Gründen sind vorbehalten und werden Ihnen rechtzeitig bekanntgegeben.

15. Technische Voraussetzungen (Online-Training & Online-Beratung)

  1. Der Teilnehmer (m/w/d) hat die für die Teilnahme an den Online-Training erforderlichen technischen Voraussetzungen zu schaffen. Um an den Online-Training teilnehmen zu können muss der Teilnehmer (m/w/d) einen eigenen Internetzugang und ein entsprechendes Endgerät nutzen – diese Kosten trägt er selbst.
  2. Als Software wird Zoom verwendet. Zudem muss der Teilnehmer (m/w/d) den Lautsprecher einstellen bzw. Kopfhörer verwenden, um das Online-Angebot auch akustisch verfolgen zu können.
  3. Die Zugangsdaten zum Betreten des virtuellen Trainings- bzw. Beratungsraumes werden spätestens 24 Stunden vor Beginn der geplanten Veranstaltung an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse versendet.

16. Zugangsdaten

  1. Sollte bis 24 Stunden vor Trainingsbeginn bzw. Beratungstermin keine E-Mail mit den Zugangsdaten eingehen, kann dieser per E-Mail unter info@nowak-negotiations.com angefordert werden.
  2. Der Nichterhalt der Zugangsdaten per E-Mail berechtigt nur dann zum Rücktritt von einem Online-Training, wenn der Teilnehmer (m/w/d) mindestens vier Stunden vor Beginn der geplanten Veranstaltung den Nichterhalt gegenüber der Nowak – Negotiotion & Consulting angezeigt hat und diese die Zugangsdaten auch nach Aufforderung nicht rechtzeitig – spätestens 1 Stunde vor Beginn – zur Verfügung gestellt hat.
  3. Teilnehmer (m/w/d) sind verpflichtet ihre Zugangsdaten geheim zu halten und Dritten keinen Zugang zu diesen Daten zu ermöglichen.

17. Nutzung von Bild- und Filmmaterial 

  1. Mit der Registrierung zu einem unserer Trainings akzeptieren Sie, dass mögliche Bild- oder Filmaufnahmen unentgeltlich von uns für Werbezwecke verwendet werden dürfen.

18. Copyright & Eigentumsvorbehalt des Trainingsmaterials

  1. Die Teilnehmerunterlagen sind nur zum persönlichen Gebrauch des Teilnehmers (m/w/d) bestimmt. Eine Weitergabe der Unterlagen an Dritte Personen ist nicht gestattet.
  2. Eine öffentliche Verbreitung, wie in öffentlich zugänglichen Internetportalen, von sämtlichen Trainingsmaterialien ist nicht zugelassen. Das Teilen von Audio- oder Videodaten, digitalen Unterlagen und Präsentationen ist nicht erlaubt. Alle Rechte behalten wir uns vor.
  3. Ohne schriftliche Genehmigung durch Falko Nowak ist die Übersetzung, Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung oder elektronische Speicherung, auch auszugsweise, untersagt.
  4. Die Zuwiderhandlung hat eine Geldstrafe von 100.000 € zur Folge.

19. Haftungsausschlusserklärung

Mit der Buchung von Sporteinheiten wird die Zustimmung für folgende Punkte erklärt:

  • Dass ich das Training freiwillig sowie auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko aufnehme und durchführe.
  • Dass ich mich zum Zeitpunkt des Trainings körperlich, geistig und seelisch gesund fühle.
  • Ich erkläre in einem für das Training adäquatem und ausreichendem gesundheitlichen Zustand zu sein.
  • Ich wurde darauf hingewiesen, evtl. gesundheitliche Risiken vor der Aufnahme des Trainings ärztlicherseits abklären zu lassen.
  • Beschwerden jedweder Art oder Unwohlsein, teile ich dem Trainer unverzüglich mit. Über die mir bekannten Krankheiten und Einschränkungen erteile ich selbstständig Auskunft.
  • Mir ist bewusst, dass das falsche oder unachtsame Ausführen der Übungen gravierende Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.
  • Ich bin mir bewusst, dass mit körperlichem Training ein erhöhtes Verletzungs- und Beschwerderisiko verbunden ist.
  • Mir ist bekannt, dass ich mit der Ausübung der von mir gewünschten Trainingsweise die einhergehenden allgemeinen Risiken selbst zu tragen und für die daraus entstehenden Sach- und Personenschäden grundsätzlich selbst aufzukommen habe.
  • Falls trotz fachkundiger Anleitung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ich Ausschlussgründe verschwiegen habe, ist Falko Nowak sowie seine Trainer von jeder Haftung freigestellt.
  • Dieses gilt auch für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Klienten selbst nicht bekannt und für den Trainer nicht erkennbar war.

Ich schließe deshalb alle Haftungsansprüche gegenüber Nowak – Negotiation & Consulting, die aus eventuellen gesundheitlich-medizinischen Problemen als Folge des Trainings entstehen können, ausdrücklich aus.

20. Verschwiegenheitserklärung

  1. Wir verpflichten uns, über alle im Zusammenhang mit der Erfüllung der Trainings- und Beratungsleistung bekannt gewordenen Informationen Stillschweigen zu bewahren.
  2. Du verpflichtest dich deinerseits, über die über uns gewonnen Informationen Stillschweigen zu bewahren.
  3. Für beide Seiten gilt dies auch über das Ende der Vertragsbeziehung hinaus.

21. Gerichtsstand

  1. Der Gerichtsstand und Erfüllungsort ist in Potsdam.
  2. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht.

22. Schlussbestimmungen

  1. Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform.
  2. Sollte eine vorangehende Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Änderungsstand: 2. Januar 2022 | Nowak – Negotiation & Consulting

Scroll to Top